Swiss Congress for Health Professions 2018

Der SCHP

Der SWISS CONGRESS FOR HEALTH PROFESSIONS ist die Plattform für den Wissensaustausch unter den Fachhochschul-Gesundheitsberufen:
  • Ergotherapie
  • Ernährung und Diätetik
  • Hebammen
  • Pflege
  • Physiotherapie
  • Medizinisch-technische Radiologie (Romandie)
  • Osteopathie

Ins Leben gerufen von der Fachkonferenz Gesundheit, alle zwei Jahre organisiert von einer Fachhochschule:

  • 21. - 22. April 2010 in Fribourg (HES-SO)
  • 31. Mai - 1. Juni 2012 in Winterthur (ZHAW)
  • 11. - 12. März 2014 in Bern (BFH)
  • 1. - 2. September 2016 in Lugano (SUPSI)

Ziele

  • Interdisziplinärer und interprofessioneller Austausch
  • Stärkung der Identität der Gesundheitsberufe
  • Wissensaustausch zwischen Forschung, Lehre und Praxis
  • Networking
  • Profilierung und Öffentlichkeitsarbeit

Zielpublikum

  • Mitarbeitende und Alumni von Fachhochschulen und Hochschulen in Lehre, Forschung und Entwicklung
  • Fach- und Leitungspersonen aus der Praxis
  • Leute, die am Gesundheitswesen interessiert sind und sich mit Gesundheitsfragen beschäftigen (Medizin, Psychologie, Soziologie, Sozialarbeit, Ökonomie, Jurisprudenz)
  • Akteure in Bildung, Forschung, Gesundheitspolitik und Verwaltung
Kongress-Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch