Français  |  Deutsch

Der SCHP

Der SWISS CONGRESS FOR HEALTH PROFESSIONS ist die Plattform für den Wissensaustausch unter den Fachhochschul-Gesundheitsberufen
  • Ergotherapie
  • Ernährung und Diätetik
  • Hebammen
  • Pflege
  • Physiotherapie
  • Medizinisch-technische Radiologie (Romandie)
  • Osteopathie

Ins Leben gerufen von der Fachkonferenz Gesundheit, alle zwei Jahre organisiert von einer Fachhochschule:

  • 21. - 22. April 2010 in Fribourg (HES-SO)
  • 31. Mai - 1. Juni 2012 in Winterthur (ZHAW)
  • 11. - 12. März 2014 in Bern (BFH)
  • 1. - 2. September 2016 in Lugano (SUPSI)

Ziele

  • Interdisziplinärer und interprofessioneller Austausch
  • Stärkung der Identität der Gesundheitsberufe
  • Wissensaustausch zwischen Forschung, Lehre und Praxis
  • Networking
  • Profilierung und Öffentlichkeitsarbeit

Zielpublikum

  • Mitarbeitende und Alumni von Fachhochschulen und Hochschulen in Lehre, Forschung und Entwicklung
  • Fach- und Leitungspersonen aus der Praxis
  • Leute, die am Gesundheitswesen interessiert sind und sich mit Gesundheitsfragen beschäftigen (Medizin, Psychologie, Soziologie, Sozialarbeit, Ökonomie, Jurisprudenz)
  • Akteure in Bildung, Forschung, Gesundheitspolitik und Verwaltung
Kongress-Sprachen

Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch

Top of page

Anmeldung
Link zum on-line Anmeldeformular:
On-line Anmeldung

Call for Abstracts
Abstract Eingabe offen:
2. November 2015 bis 29. Februar 2016 verlängert bis am 30. März 2016.
Weitere Informationen
Alle eingereichten Abstracts werden vom wissenschaftlichen Komitee bewertet. Anfangs Juni 2016 wird den ErstautorInnen mitgeteilt werden, ob der Beitrag  im Kongressprogramm aufgenommen werden konnte oder nicht.

Swiss Congress for Health Professions 2016
Der vierte Swiss Congress for Health Professions findet am 1. und 2. September 2016 in Lugano statt, organisiert von der SUPSI.